Hot-Stone-Massage

Hot-Stone-Massage wurde bereits 2.000 Jahre v. Christus in Fernost zur Heilung von Muskelbeschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Sie ist eine faszinierende Verbindung aus Massage, Energiebehandlung und der wohltuenden Wirkung von heißen Steinen. Die auf den Körper übertragene Wärme kann mit ihren thermischen Effekten Verspannungen lösen und gleicht die Gewebefunktionen aus.

Die warmen Lavasteine werden an den Energiezentren, wo Körperfunktionen gesteuert und beeinflusst werden, aufgelegt. Vitale Energien werden dadurch freigesetzt.

Sanft über den Körper geführt verleihen die Hot-Stones ein deutliches Wohlgefühl, eine spürbare Harmonie und einen hohen Entspannungswert.

Die Wärme in Verbindung mit den angewandten Massagetechniken regt auch die Durchblutung an und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Organismus.

Wie wirkt die Hot-Stone-Massage?

  • Entspannung durch wohlige Wärme
  • Erhöhung der Durchblutung
  • Abtransport der Schlackenstoffe
  • Verstärkung des Lymphflusses
  • Verbesserung des Gewebestoffwechsels
  • Lösen von Muskelverspannungen
  • wirkt gegen Streß, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Frauenleiden, Verdauungs- und Kreislaufproblemen

Dauer ca. 60 Minuten (inkl. Vorgespräch und Nachruhen)
69,00 EUR

« Zurück zu Behandlungen